Eine Packung Aktivbrotbackmischung steht auf einem Brett

Küchenmeister Aktivbrot

100 g Aktivbrot Backmischung enthalten

Brennwert1401 kJ (332 kcal) Fett1,9 g
Eiweiß14 g davon gesättigte Fettsäuren0,3 g
Kohlenhydrate59 g Ballaststoffe9,1 g
davon Zucker2,3 g Salz1,9 g
Zutaten Weizenmehl Type 1050, Roggenmehl Type 1150, Weizenkleie (10%), Weizenkeime (4%), Inulin, getrockneter Sauerteig (Roggenmehl, natürlich fermentiert), jodiertes Speisesalz, Trockenhefe, Gerstenmalzmehl, Traubenzucker, Malzextrakt (Gerste, Roggen), Säureregulator: Natriumacetat, Säuerungsmittel: Äpfelsäure, Mehlbehandlungsmittel: Calciumphosphate und Ascorbinsäure

Die Werte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Enthält:   Icon Hefe   Icon Gluten
Kann enthalten:   Icon Sesam   Icon Lupine   Icon Soja   Icon Milch/Laktose   Icon Ei
   

Aktivbrot

Eine Packung Aktiv-Brotbackmischung und 310 ml lauwarmes Wasser mit dem Knethaken zuerst langsam, dann auf höchst zulässiger Stufe kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Die Schüssel mit einer Plastikfolie abdecken, und den Teig
30 Minuten gehen lassen. Mit bemehlten Händen einen Laib Brot oder Brötchen daraus formen, auf ein gefettetes oder mit
Backpapier belegtes Blech setzen, bzw. den Teig in eine gefettete Kastenform geben. Mit Wasser befeuchten und an
einem 30–50°C warmen Ort 30–45 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat.
Die Oberfläche mit Wasser bestreichen. Das Brot 10 Minuten im vorgeheizten Backofen (230°C beim Elektroherd oder 210°C bei Umluft) backen, anschließend Temperatur um 30°C verringern und 30-40 Minuten fertigbacken.
Gesamtbackzeiten:
1 Brot aus 500 g Backmischung: 40-60 Minuten
Brötchen:                                 15-25 Minuten

 

Arbeitsweise im Brotbackautomaten

 

Zuerst 320 ml Wasser (20–25°C), dann eine Packung Aktiv-Brotbackmischung in die Knetform des Brotbackautomaten geben. Ein Programm mit einer Gesamtarbeitszeit von 2,5–3 Std. wählen (meist »Normal« oder »Basis«, kein »Vollkornprogramm«). Das Brot nach Ablauf des Programms sofort aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.
Guten Appetit!

Rezepttipp

Zubereitung:

Den Teig mit 260 ml Wasser und 50 ml Pflanzenöl zubereiten. Etwa 50 g schwere Teigstücke etwas flach klopfen und mit je
einem TL Frischkäse füllen. Die Teigränder über dem Käse zusammendrücken und Brötchen daraus formen. Mit geriebenem Käse bestreuen und wie beschrieben gehen lassen und backen.

Unsere Rezeptevorschläge

Muffins & Cupcakes

Muffins & Cupcakes

  

Mehr erfahren

Gerichte & Salate

Gerichte & Salate

  

Mehr erfahren

Vegane Rezepte

Vegane Rezepte

  

Mehr erfahren