Eine Packung Maismehl steht auf einem Brett

Küchenmeister Maismehl

Küchenmeister Maismehl wird hergestellt durch feines Vermahlen des ganzen Maiskorns. Maismehl ist reich an Magnesium, Kalium und Phosphor. Es liefert Kohlenhydrate und Proteine. Der Geschmack des Küchenmeister Maismehls ist eher süßlich und etwas kräftiger als der Geschmack herkömmlichen Weizenmehls. Aus Maismehl entstehen Brot, Tortillas und Polenta. Es eignet sich ebenfalls ideal für Kuchen, Muffins, Auflauf und Kekse und verleiht dem Gebäck eine schöne gelbe Farbe.

100 g Maismehl enthalten

Brennwert1466 kJ (346 kcal) Fett3,0 g
Eiweiß8,0 g davon gesättigte Fettsäuren0,4 g
Kohlenhydrate70 g Ballaststoffe3,6 g
davon Zucker1,4 g Salz< 0,01 g
Zutaten Maismehl

Die Werte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Kann enthalten:   Icon Gluten
   

Muffins mit Blaubeeren

Zutaten:

 

  • 170 g Maismehl
  • 100 g Weizenmehl
  • 125 g Butter, weich
  • 150 g Rohrzucker
  • 300 g Heidelbeeren frisch oder TK
  • 125 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1/4 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • abgeriebene Zitronenschale
  • etwas Zimt

 

Zubereitung:

 

In einer Schüssel die Butter mit dem Rohrzucker schaumig schlagen. Die Eier und die Zitronenschale unterrühren. In einer 2. Schüssel Mehl, Maismehl, Backpulver, Salz und Zimt gut vermengen. Eiermischung, Mehlmischung und Milch verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Danach die Blaubeeren (TK oder frisch) unterheben. Eine Muffinform einfetten oder in jede Mulde ein Papierförmchen geben. Den Teig in die 12 Vertiefungen aufteilen und nach Belieben mit braunem Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C 25-35 Minuten backen. Kurz im Blech auskühlen lassen und dann herausnehmen.

Unsere Rezeptevorschläge

Maispfannkuchen mit Pfefferquark

Maispfannkuchen mit Pfefferquark

  

Mehr erfahren

Maisbrötchen zum Grillen

Maisbrötchen zum Grillen

  

Mehr erfahren

Polenta Bällchen

Polenta Bällchen

  

Mehr erfahren