Weizenvollkornmehl

Küchenmeister Weizenvollkornmehl

Unser Küchenmeister Weizenvollkornmehl wird aus hochwertigen Weizensorten hergestellt. Der hohe Gehalt an Ballaststoffen und die gute Verträglichkeit machen Küchenmeister Weizenvollkornmehl zu einer Bereicherung der täglichen Ernährung. Es eignet sich daher für Brot, Brötchen, Kuchen, Plätzchen und Waffeln. Ersetzen Sie bei Ihren Rezepten Weizenmehl Type 405 durch Weizenvollkornmehl und erhöhen die angegebene Menge an Flüssigkeit bei Hefe-und Rührteigen um ca. 10%. So erhalten Sie leckere Vollkorngebäcke!

100 g Weizenvollkornmehl enthalten

Brennwert1402 kJ (332 kcal) Fett1,9 g
Eiweiß13 g davon gesättigte Fettsäuren0,3 g
Kohlenhydrate61 g Ballaststoffe10,3 g
davon Zucker0,7 g Salz< 0,01 g
Zutaten Weizenvollkornmehl

Die Werte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Enthält:   Icon Gluten
   

Feiner Karottenkuchen

Zutaten:

 

  • 180 g Weizenvollkornmehl
  • 250 g Karotten
  • 200 g Haselnüsse, gemahlen
  • 6 Eier
  • 200 g Rohrzucker
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Päck. Backpulver
  • 2 Päck. Vanillezucker
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • (Saft/geriebene Schale)
  • Puderzucker
  • Fett für die Form

 

Zubereitung:

 

Die Karotten sehr fein mit einer Küchenmaschine raspeln. Die restlichen Zutaten in der angegebenen Menge vermischen und die geriebenen Karotten unterheben. Den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 150°C Umluft oder 180°C Ober-/Unterhitze 75 Minuten backen. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen und wer mag mit Marzipan-Karotten dekorieren.

Tipp: Besonders lecker schmeckt der Karottenkuchen auch mit Vanillesoße oder verschiedenen Fruchtsoßen serviert

Unsere Rezeptevorschläge

Zitrone Cupcakes mit Brombeere...

Zitrone Cupcakes mit Brombeerecreme

  

Mehr erfahren

Apfelkuchen mit Karamellkruste

Apfelkuchen mit Karamellkruste

  

Mehr erfahren

Erde Dessert

Erde Dessert

  

Mehr erfahren