Custard Creams - inspiriert von Küchenmeister!

Custard Creams

Custard Creams sind ein traditionelles englisches Teegebäck, bestehend aus einem Doppelkeks mit leckerer Füllung. Sie passen perfekt zum Kaffee oder Nachmittagstee.

Arbeitszeit:20 Minuten
Ruhezeit:30 Minuten
Backzeit:13-15 Minuten
Schwierigkeit:einfach
Bewertung:
Autor:

Zutaten Kekse:(für ca. 15 Doppelkekse)

  • 200 g Küchenmeister Weizenmehl Type 405
  • 1,5 P Vanillepuddingpulver
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch

Zutaten Füllung:

  • 75 g weiche Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 2-3 EL Vanillepuddingpulver
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Nana

Danke für dieses Rezept. Die Kekse sind ganz dicht am Original. Es waren fast doppelt so viele als im Rezept angegeben.
Nächstes Mal werde ich nur die Hälfte vom Backpulver verwenden. Dann gehen die Plätzchen nicht so sehr auf und ich kann einen Keks-Präge-Stempel verwenden. Natürlich einen original custard cream cutter.
Meine Mutter hat sich sehr gefreut. Sie kann nicht wie sonst ihre Familie in England besuchen und hat somit zumindest ein kleines Stück Zuhause zum essen.

Kompletten Kommentar anzeigen.

Antwort von Friessinger Mühle Redaktion

Liebe Nana,

vielen Dank für Ihr nettes Feedback. Es freut uns, wenn die Custard Creams so geworden sind, wie Sie und Ihre Mutter sie erwarten und kennen! Und natürlich umso schöner, wenn Sie damit anderen eine Freude bereiten konnten.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr Frießinger Mühle Team

Ähnliche Rezepte

Chilli-Schokoladen Kirsch Scones

Chilli-Schokoladen Kirsch Scones

  

Mehr erfahren

Windbeutel mit Rhabarber und E...

Windbeutel mit Rhabarber und Erdbeersahne

  

Mehr erfahren

Teebeutel Kekse

Teebeutel Kekse

  

Mehr erfahren