3/5 Sterne (18 Stimmen)
Schoko Quinoa Kekse - inspiriert von Küchenmeister!

Schoko-Quinoa-Kekse

Diese saftigen Kekse werden mit Küchenmeister Weizenvollkornmehl, Zartbitterschokolade und Quinoa gebacken! Probieren Sie sie heute für eine leckere und gesunde Süßigkeit für Zwischendurch direkt mal aus!

Arbeitszeit:20 Minuten
Ruhezeit:5 Minuten
Backzeit:15 + 12-15 Minuten
Schwierigkeit:einfach
Bewertung:
Autor:

Teig:(für ca. 18-24 Kekse)

  • 125 g Küchenmeister Weizenvollkornmehl
  • 90 g Haferflocken (zart)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 55 g Kokosöl
  • 70 g griechischen Joghurt
  • 135 g Sweet Nature braunen Rohrzucker
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 60 g Quinoa
  • 85 g Zartbitterschokolade
  • 30 g geraspelten Kokos

Kommentare

Tobias Boekhoff

Also ich habe se nachgemacht und die sind sehr sehr lecker allerdings werden die nicht so hart hoffe habe daher alles richtig gemacht. Aber man kann es auch mit Heidelbeeren verfeinern dann ist es noch leckerer.

Kompletten Kommentar anzeigen.

Antwort von Friessinger Mühle Redaktion

Hallo Herr Boekhoff,

toll, dass Ihnen die Kekse so gut geschmeckt haben, und danke für den Vorschlag mit den Heidelbeeren. Wenn Sie die Kekse etwas trockener bzw. härter wollen empfehlen wir einfach die Backzeit auf ca. 20 Minuten zu verlängern. Als Tipp, wenn frische Früchte in das Rezept kommen, wird der Keks immer etwas nasser, daher die Backzeit anpassen. Viel Spaß beim weiteren Backen!

Ihre Frießinger Mühle

Ähnliche Rezepte

Chilli-Schokoladen Kirsch Scones

Chilli-Schokoladen Kirsch Scones

  

Mehr erfahren

Biscotti mit Mandeln und weiß...

Biscotti mit Mandeln und weißer Schokolade

  

Mehr erfahren

Berliner

Berliner

  

Mehr erfahren